Kai Feil ist Bürgermeisterkandidat der CDU Meckenheim

Bei der planmäßigen Mitgliederversammlung der CDU Meckenheim Pfalz am 15.Januar 2019 wurde der 37 jährige Kai Feil einstimmig als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters für Meckenheim gewählt.

Kai Feil bedankte sich für das Vertrauen der anwesenden Mitglieder und machte deutlich, dass er sich sehr über diese Wahl freue.

Kai Feil ist Meckenheimer! Geboren wurde er 1981 in Ludwigshafen, besuchte in Meckenheim Kindergarten und Grundschule, wechselte dann nach Haßloch in die Sophie Scholl Realschule, die er 1998 mit Abschluss verließ um anschließend in der Staatlichen Lehr- und Forschungsanstalt seine Ausbildung zum Gärtner, Fachrichtung Obstbau zu starten. Nach einem weiterführenden Abschluss als Staatlich geprüfter Wirtschafter für Weinbau und 3 Jahren am Technischen Gymnasium in Neustadt studierte er von 2005-2012 an der Uni Mannheim Betriebswirtschaftslehre, die er 2012 mit Diplom abschloss. Dazwischen konnte er in mehreren Praktika bei ABB in Mannheim und bei der BASF wertvolle Informationen sammeln. Inzwischen führt er erfolgreich den elterlichen Betrieb Bleichhof weiter, erweiterte ihn mit dem Angebot neuer landwirtschaftlicher Produkte und beschäftigt dort inzwischen bis zu 10 Mitarbeiter. Wichtig, da heute nicht mehr selbstverständlich, er führt den Bleichhof als Ausbildungsstätte und sorgt so für den beruflichen Nachwuchs.

Kai Feil engagiert sich politisch seit 2013 durch seinen Eintritt in die CDU, begleitet seit dieser Zeit mehrere Ämter, auch im Gemeindeverband in Deidesheim als Schriftführer. Er ist Mitglied im Gemeinderat Meckenheim seit 2016 und bringt sein Wissen und seine Erfahrung in mehreren Ausschüssen ein. Im CDU Kreisvorstand ist er seit 2018 als Beisitzer tätig und kann dort wertvolle Informationen aus dem gesamten Kommunalen Umfeld gewinnen.

Kai Feil möchte sich gerne für Meckenheim engagieren. Als Meckenheimer, als Pfälzer, der in Deutschland und Europa zu Hause ist. Er fühlt sich hier wohl, möchte aber mit seiner Arbeit als Bürgermeister dazu beitragen, dass sich die Bürgerinnen und Bürgern auch im Ort wohl fühlen. Er will jedem zuhören, will sich die Wünsche und Vorschläge anhören, den Dialog beleben und versuchen Dinge anzupacken und zum Besseren hin zu bewegen. Dazu nützen ihm natürlich seine Kontakte in der Verbandsgemeinde und im Kreis. Der CDU Ortsverband von Meckenheim freut sich sehr, mit Kai Feil einen fähigen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters präsentieren zu können, der kommunales Sachwissen, Kompetenz und ein großes persönliches Engagement in sich vereint und somit einen Gewinn für Meckenheim darstellt.

Ebenso gewählt wurden bei der Mitgliederversammlung auch die Kandidaten der CDU zum Gemeinderat. Wir können hiermit den Bürgerinnen und Bürgern aus Meckenheim ein interessantes Team mit einem breiten Spektrum an beruflichen wie auch persönlichen Kompetenzen anbieten und hoffen auf Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 26. Mai. Hier unsere vollständige Liste:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Startseite, Wahl 2019 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.